Fachtag zur Kinder- und Jugendbeteiligung

Unsere Gesellschaft braucht junge Menschen, die sich freiwillig engagieren, sich politisch einbringen, sich mit auf den Weg machen zu einer kinder- und jugendfreundlichen Kommune.

Längst geht es nicht mehr nur um die Frage, ob es einen Jugendrat gibt. Vielmehr geht es um die Vielfalt von Beteiligung, um unterschiedliche Zielgruppen, Formen und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen.

Vorgesehen sind bei dieser Veranstaltungsreihe mehrere Kurzvorträge zur Verankerung der Jugendbeteiligung in den Kommunen (best practice), zu Aspekten wie Online-Beteiligung, Verwaltung & kind-jugendgrechter Beteiligung, Schule & Engagement...., sowie aktueller Förderprogramme.

Wir freuen uns über Anregungen und Wünsche zu diesem Bereich und bemühen uns, zeitnah Angebote zu schaffen.